Fünf einfache Schritte von Notes nach SQL ÖsterreichDeutschlandSchweizUKUSA
Back Next

3. Scannen der Datenbankstruktur


Hier können Sie folgende Schritte ausführen:
1. Initialisieren Sie die SQL-Datenbank für die Speicherung der Datenbank/Formular/Feldinformationen.
2. Drücken Sie den Button “Scan database structure” .

Die Ziel-Datenbank muss nur einmalig initialisiert werden.

Ein Scan der Datenbankstruktur ist immer dann erforderlich, wenn sich die Daten verändert haben.

Beim Scan der Datenbankstruktur ermittelt NotesDB die maximale Größe aller Datenfelder. Dabei wird die maximale Tabellengröße/Anzahl der Felder pro Tabelle berücksichtigt. NotesDB legt in diesem Fall automatisch mehrere Tabellen an.

Jedes Datenfeld wird automatisch auf den Datentypen und die Größe geprüft.

Zusätzlich kann man über einen konfigurieren Puffer-Prozentsatz Platz für ein weiteres Wachstum der Daten vorsehen.


Back Next

Menü
Über NotesDB
 
Evaluierung
FAQ
Kundenreferenzen
 
Preise
Support
 
Benutzerhandbuch
Kontakt
Über uns | Kontakt | Rechtliche Informationen